Galerie

TUFA Trier, 23.12.2023:

Tefftival 2023 - ENDGAME

Tefftival. Endgame. Grand Final Countdown. Das letzte seiner Art. Nach nun 11 Jahren Reunion-Shows mit vielen der besten Bands der Trierer Szene endet die vom Musiknetzwerk Trier eV organisierte große Werkschau der regionalen Rock- und Popmusik mit einer Reminiszenz an die Zeiten, in denen diese Bands entstanden sind. Ein reines Tributefestival. Ein last call auf die gute, alte Zeit, bevor sich das Tefftival am 23.12.24 mit neuem Namen, neuem Konzept und neuen Köpfen an gewohnter Stelle zum gewohnten Termin neu vorstellen wird. Der Abschied aus dem alten Format wurde musikalisch begleitet von:

The Velvet Vampire spielt Velvet Underground

32/20 BLUES BAND mit 'Rory Gallagher: Irish Tour ´74'

Superscamp spielt Supertramp

Rokken spielt „AC/DC - Highway To Hell“

 

Grind Here - Right now

Am 12.01.2024 & 13.01.2024 fand das 6. GRIND HERE RIGHT NOW Festival statt. Nach ExHaus Problemen, Events in Wermelskirchen und Aachen und Corona Pause nun endlich wieder in Trier. Musikalisch steht bei dem Fest der GRINDCORE mir seiner Wucht uns Intension im Fokus der Veranstalter.
 
Das Musiknetzwerk Trier hat uns die Tür geöffnet, in Zusammenarbeit mit dem e.V. und der TuFa Trier dieses Event so stattfinden zu lassen.
 
Es wurden 29 Bands aus fast ganz Europa eingeladen, dabei durchaus Szenegrössen wie Birdflesh aus Schweden, Teething aus Spanien und Endless Swarm aus Schottland.
 
Die Resonanz war schlichtweg BOMBASTISCH. Der VVK bestätigte den Hunger der Szene, endlich wieder sowas in Trier zu feiern.
Das Publikum war genauso wie das Billing bunt gemischt, nicht nur europaweit, teilweise kamen Besucher aus den USA eingeflogen, um am Event teilzunehmen.
 
Mit super Hinweisen und Absprachen war die Zusammenarbeit mit dem Musiknetzwerk Trier das Fundament für das Festival.
Nicht nur durch das Knüpfen von Kontakten und bereitstellen von Backline.
 
Wir, Daniel und Mario, können uns nur sehr dankbar verneigen und verbleiben gerne mit den Worten:
 
BITTE UNBEDINGT GERNE WIEDER!!

Galerie

Mit FLASTIC erwartet den Zuschauer eine echte Legende der Post – NDW – Zeit in Trier. FLASTIC war in den 80er und 90er Jahren 11 Jahre lang in fast unveränderter Besetzung aktiv, absolvierte zahlreiche Konzerte und war regional und überregional sehr erfolgreich. Das schwarze Vinyl – Album mit dem giftgelben Schriftzug wird vielen älteren Musikfans noch immer in bester Erinnerung sein. FLASTIC werden in Originalbesetzung auftreten.

„BLACK PORTA PROJECT - feat. Mary’s Funky Pillars“ sind ein weiteres Debüt. Hier gibt es Black Music aus der Stadt mit dem Schwarzen Tor - dahinter verbirgt sich eine Fusion von Musikern aus der regionalen Szene, die mit breit gefächerter Besetzung aus Blech, Vocals, Keys, Strings & Beatz die treibende Kraft der Funk, Rock & Soul Musik auf die Bühne bringt. Das Programm beinhaltet Titel von Motown und Stax bis zu aktuellen Vertretern des Genres.

www.blackportaproject.de
www.facebook.com/BlackPortaProject

Den Ehrenpreis des Musiknetzwerks mit Ehren – Showcase dürfen wir mit Steff Becker feiern, dem Musiker, der durch seine zahllosen Aktivitäten die regionale Szene geprägt hat wie kaum ein Zweiter. Die steffBECKERband präsentiert Eigenkompositionen in deutscher Sprache. Ehrliche, aus dem Leben gegriffene Texte, gepaart mit der souligen Stimme von Steff, treffen auf Einflüsse, die von den unterschiedlichen Stilen ihrer Szene beeinflusst sind. 

Stilistisch einordnen fällt schwer, die Band bewegt sich im Kosmos zwischen Rock, Pop und Soul. Spielfreude und Professionalität zeichnen die Musiker aus - und natürlich ein satter Groove.

www.steffbeckerband.de
www.facebook.com/s.becker.band

Hier geht's zu unseren Sponsoren:

Copyright © 2023 musiknetzwerk-trier. Alle Rechte vorbehalten. Team-Webdesign